Ganzheitliche Pflege

ganzheitlich-01Da haben wir gerade mal die allererste Ahnung davon, dass der Mensch mehr als seine physische Erscheinung ist…

…und schon sprechen wir von «GANZHEITLICH»!

 

 

 

 

Unsere Begriffe Leib, Seele und Geist (vielleicht noch erweitert um ein viertes, das ätherische Element) – vorgestellt als Auren.
Wenn wir diese Ahnung schon als «ganzheitlich» auffassen, verschließen wir uns vielleicht vor den wirklich kosmischen Dimensionen des Menschen(wesens).

Kann ein endloses Wesen überhaupt «GANZHEITLICH» aufgefasst werden?

«GANZHEITLICH» kann auch bedeuten, den einzelnen Menschen als Ausdruck des Ganzen aufzufassen und ihn PUNKTUELL dort zu pflegen, wo sein momentaner, individueller Pflegebedarf liegt.
Eine Individualität bis in die höchsten Höhen und in die tiefsten Tiefen ihres Wesens hinein pflegen zu wollen, ist dann doch etwas unbescheiden…

Wenn ein Maler oder ein Bildhauer ein umfasendes Werk schaffen möchte, bleibt ihm zunächst auch nichts anderes, als Strich für Strich, Punkt für Punkt zu bearbeiten…

 

 

 
Powered by WordPress ⁞  Theme  bOne