Kraftvolle Gelassenheit

ueberblick-01Menschenschicksale und Völkerschicksale

GA 15 7,  Seite 20

Meine lieben Freunde, vieles wird uns noch vor Augen treten im Gefolge desjenigen, was jetzt begonnen hat. Wir aber haben es oft ausgesprochen, das Wort von der kraftvollen Gelassenheit. Möge es sich an unseren Seelen jetzt erfüllen. Nicht sei es das Wort von jener bequemen Gelassenheit, die den Dingen zusieht in Gleichgültigkeit, sondern es sei das Wort von jener tatkräftigen Gelassenheit, die Mittel und Wege sucht, und durch treues geistiges Suchen auch findet – um am rechten Orte das Rechte zu tun.

Wenn man also in der Pflege mal wieder nicht weiß, woher man die Kraft nehmen soll:

Hände falten, Köpfchen senken
und an Rudolf Steiner denken…

 

 
Powered by WordPress ⁞  Theme  bOne