Rudolf Steiner – Anthroposophie

Rudolf Steiner (1907)Rudolf Steiner (1861-1925) hat durch die Anthroposophie Wege vorgezeichnet, jenes Unsichtbare am Menschen das wir oft ahnen, mit der wissenschaftlich-rationalen Denkweise begreifen zu lernen.
Anthroposophie ist kein isoliertes Wesen, sie ist Bestandteil einer umfassenden kosmischen Spiritualität, die in jedem Kulturkreis ihre mehr oder minder okkulte Manifestation hat.
Rudolf Steiner hat die geisteswissenschaftlich-philosophischen Grundlagen geschaffen, um speziell im westlichen, durch Ratio, Wissenschaftlichkeit und Technisierung geprägten Kulturkreis ein Erfassen des kosmisch-spirituellen Daseinsgrundes für das rationale Denken zu ermöglichen.

Weitere Informationen:

Zeittafel zu Rudolf Steiners Leben

Aspekte-der-Anthroposophie

Ita Wegman

Ita Wegman 1899
See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

Ita Wegman gilt als die [Mit]Begründerin der Anthroposophischen Medizin…

Biographie
Bei kulturimpuls.org

 

 

 
Powered by WordPress ⁞  Theme  bOne